Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit - jederzeit für die Zukunft widerruflich - einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden
Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wir haben deshalb unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.
Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite/Dienste erklären Sie sich - jederzeit für die Zukunft widerruflich - mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Verstanden
❯❯ Schliessen
Bild wird geladen ...

❯❯ Schliessen

Powered by FoyerTV 3.0 - Foyer Media Entertaiment System for cinemas. For more information click ❯❯ here

Follow
us




Instagram


Facebook


Twitter

1 / 8
Mehr Infos
und Flyer
Download
❯❯ hier
3 / 8
Live-Übertragung
aus der
MET (New York).
Ab Herbst 2019
❯❯ Mehr
4 / 8
Die neue Saison
2019/2020
aus dem
Bolschoi-Theater
in Moskau.
Ab Herbst 2019
❯❯ Mehr
5 / 8
Ticket- und
Reservierungs-
Hotline
❯❯ Mehr
6 / 8
"CONVINO"
Eventsaal mit
Club-Atmosphäre
❯❯ Mehr
7/ 8
Saal "Metro" im Lichtspielhaus : Kippsitze in den ersten
zwei Reihen für entspannten Kinogenuß
8 / 8
Breite und bequeme Sitze, großer Reihenabstand :
der Logen-Bereich im Saal "Gloria".

  Nächste Vorstellungen im Kinohall   

GLORIA-CENTER   Ticket-Hotline 03871-211-4160 (*) LICHTSPIEL-CENTER   Ticket-Hotline 03871-211-4160 (*)
Gloria
17:00 Uhr
AD ASTRA - ZU DEN STERNEN
[Filminfo...]
Scala
17:00 Uhr
GUT GEGEN NORDWIND
[Filminfo...]
Lichspielhaus
16:45 Uhr
ES: KAPITEL 2
[Filminfo...]
Studio
14:45 Uhr
ANGRY BIRDS 2 - DER FILM
[Filminfo...]
Metro
14:45 Uhr
MEIN LOTTA-LEBEN
[Filminfo...]
Convino
14:45 Uhr
DER KÖNIG DER LÖWEN (2019)
[Filminfo...]
»Reservieren/Kaufen »Reservieren/Kaufen »Reservieren/Kaufen
(*) Kosten aus dem Festnetz = Ortsgespräch, Mobilfunk abweichend (evtl. höher)
Online Sitzplatzreservierung oder Ticketkauf bis max. 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn möglich

"Über Grenzen" - Kinotour mit Regisseur und Protagonistin im Kinohall


Über GRENZEN


Genere : Dokumentarfilm
FSK : ab 12 Jahre

Nur am Samstag 14. September 2019 um 13:15 Uhr im Kino Gloria.

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad – und fährt einfach los: Von ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage und 18.046 km lang mit der 125er Reiseenduro durch Zentralasien. Margot überquert nicht nur nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen von fremder Sprache und Kultur - und vor allem ihre eigenen: Ganz allein als ältere Frau unterwegs auf einem kleinen Motorrad, über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran.
Aber auch technische Probleme, Stürze auf den schlechten Straßen und ein tödliches Attentat auf andere Reisende am Hindukusch prägen die Reise. Doch Margot ist überzeugt: "Die Welt gehört nicht den Kriegstreibern allein." Auch darum ist sie als Fernreisende unterwegs.

Die Kinotour zum Film macht Station im KinoHall. Zum Filmstart gibt es eine Sektempfang. Regisseur Johannes Meier und Protagonistin Margot Flügel-Anhalt werden anwesend sein, und vor Beginn den Zuschauer mit einer Einführung auf den Film hinführen. Das bietet eine einmalige Gelegenheit etwas über die Hintergründe des Films und ihrer Mitwirkenden zu erfahren.

    Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Zum Online-Kartenkauf bitte ❯❯ hier klicken.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.