Lost In Face

Genere: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre

Handlung

Carlotta kann keine Gesichter erkennen, nicht einmal ihr eigenes. Für sie sind menschliche Gesichter keine Bastion des Vertrauens, sondern Orte der Angst und Verwirrung. Sie gehört zu dem einen Prozent aller Menschen, deren Teil des Gehirns, der für die Gesichtserkennung verantwortlich ist, nicht richtig funktioniert.

Infos und Trailer