❯❯ Schliessen
Wird geladen ...

❯❯ Schliessen
Bitte beachten Sie unsere Abstands- und Hygieneregeln  



VORSCHAU          
ab 28. Oktober 2021



Eternals


Ab 04. November 2021 im Kinohall

Genere: Actionfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Vor ĂŒber 7.000 Jahren wurden die Eternals auf die Erde geschickt um den blauen Planeten vor den Deviants zu schĂŒtzen. Menschliche Konflikte mussten sie aus dem Hintergrund beobachten, doch seit Thanos die HĂ€lfte des Lebens im Universum ausgelöscht hatte und es fĂŒnf Jahren spĂ€ter in „Avengers: Endgame“ Hulk und seinen Mitstreiter*innen gelang, dies rĂŒckgĂ€ngig zu machen, sind KrĂ€fte im Universum freigesetzt worden, die die baldige Zerstörung der Menschheit heraufbeschwören können.

Infos und Trailer




Happy Family 2


Ab 04. November 2021 im Kinohall

Genere: Animations- & Zeichentrickfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Ein Jahr nach dem Familie WĂŒnschmann ihr erstes Abenteuer als Monster erlebt hat, folgt nun der zweite Streich. Sohnemann Max experimentiert mit dem Hexenamulett, das seine Schwester Fee und seine Eltern Frank und Emma einst in einen Werwolf, die Mumie, eine Vampirin und Frankensteins Monster verwandelte. Doch bevor er viel herausfinden kann, wird er von seinen Eltern ermahnt: Die Hochzeit von Hexe Baba Yaga und Renfield (Olive Kalkofe) steht an.

Infos und Trailer




BOLSHOI BALLET: SPARTAKUS (2021)


Ab 07. November 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Im antiken Rom werden Spartakus, ein thrakischer Soldat, und seine Frau Phrygia von dem römischen Feldherrn Crassus gefangen genommen. Fortan wird Spartakus gezwungen als Gladiator in der Arena zu kĂ€mpfen und einen seiner Freunde zu töten. Insgeheim plant er einen beispiellosen Aufstand


Infos und Trailer




Die Rettung der uns bekannten Welt


Ab 11. November 2021 im Kinohall

Genere: Komödie
FSK: noch unbekannt

Handlung

Paul (Emilio Sakraya) hat es nicht einfach: Er leidet an einer bipolaren Störung. Nach einem missglĂŒckten Selbstmordversuch weiß sich sein alleinerziehender Vater Hardy (Til Schweiger) bald nicht mehr anders zu helfen. Zu groß ist die Angst, dass sich Paul in einer depressiven Phase etwas antut. Zu Hause muss Hardy auch auf Pauls jĂŒngere Geschwister Charlie und Luca Acht geben, die man besser keinen Augenblick aus den Augen lĂ€sst. Seinen Job kann er nur dank der RatschlĂ€ge seiner Kollegin Anni (Bettina Lamprecht) halten. Nach einigen Katastrophen mĂŒssen sich Vater und Sohn eingestehen, dass Hilfe fĂŒr Paul die beste Option ist. Er soll in einem Therapiezentrum in Behandlung gehen.

Infos und Trailer




Ghostbusters: Legacy


Ab 18. November 2021 im Kinohall

Genere: Abenteuerfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Phoebe (Mckenna Grace), ihr Bruder Trevor (Finn Wolfhard) und ihre alleinerziehende Mutter Callie (Carrie Coon) ziehen gemeinsam in die Kleinstadt Summerville. Dort hat ihnen der inzwischen verstorbene Großvater sein mysteriöses Haus vererbt, in dem manche Geheimnisse darauf warten entdeckt zu werden. WĂ€hrend die Mutter die NĂ€he des Aushilfslehrers Mr. Grooberson (Paul Rudd) sucht, stöbern die Kids nach den Geheimnissen ihres verstorbenen Großvaters. Dieser gehörte den legendĂ€ren GeisterjĂ€gern in New York an.

Infos und Trailer




HOUSE OF GUCCI


Ab 25. November 2021 im Kinohall
Der Film wird im im "Convino" gezeigt.

Genere: Drama
FSK: noch unbekannt

Handlung

Liebe, Betrug, Dekadenz, Rache und schließlich Mord: die Familiensaga von Modehaus Gucci ist durchzogen von einigen Skandalen. Inmitten diese 30 Jahre ĂŒberspannenden Geschichte gerĂ€t Patricia Reggiani (Lady Gaga), die 1973 den kĂŒnftigen Chef des Modeimperiums Gucci Maurizio Gucci (Adam Driver) ehelicht. Sie fĂŒhren ein Leben in Saus und Braus und tragen einige Rechtstreitigkeiten mit weiteren Gucci-Familienmitgliedern aus, wie mit Maurizios Onkel Aldo Gucci (Al Pacino), der nach dem Tod des Familienoberhaupts Rodolfo Gucci (Jeremy Irons) um die Vorherrschaft in der Firma kĂ€mpft.

Infos und Trailer




MET OPERA: EURYDICE


Ab 04. Dezember 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Der altgriechische Mythos des Orpheus, der versucht, mithilfe der Macht der Musik seine geliebte Eurydike aus der Unterwelt zu retten, inspiriert Komponisten seit jeher. Der aufstrebende amerikanische Komponist Matthew Aucoin trÀgt diese Tradition nun mit einer faszinierenden neuen Version ins 21. Jahrhundert. Das Libretto von Sarah Ruhl beleuchtet die bekannte Geschichte aus Sicht der Eurydike.

Infos und Trailer




BOLSHOI BALLET: DER NUSSKNACKER (2021)


Ab 19. Dezember 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Am Heiligabend schenkt der geheimnisvolle Drosselmeyer seinem Patenkind Marie eine Nussknacker-Puppe. Um Mitternacht erwacht der Nussknacker jedoch zum Leben und befindet sich mitten in einem Kampf gegen den MĂ€usekönig. Der Nussknacker ist entschlossen Marie vor dem MĂ€usekönig zu beschĂŒtzen.

Infos und Trailer




MET OPERA: CINDERELLA


Ab 01. Januar 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Cinderella ist eine zauberhafte MĂ€rchenoper, deren Inhalt auf der Geschichte Aschenputtel der GebrĂŒder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich fĂŒr die komische Seite des Werkes, also fĂŒr die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das MĂ€rchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cinderella letztendlich zu LiebesglĂŒck.

Infos und Trailer




BOLSHOI BALLET: JEWELS (2022)


Ab 23. Januar 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Dieses opulente Triptychon ist von Balanchines Besuch des berĂŒhmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf New Yorks Fifth Avenue inspiriert. Um die StĂ€dte und ihre berĂŒhmten Tanzschulen in Paris, New York und St. Petersburg zu wĂŒrdigen, wird jedem ein Edelstein zugeordnet.

Infos und Trailer




MET OPERA: RIGOLETTO


Ab 29. Januar 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Rigoletto, Hofnarr des Herzogs von Mantua, ist stets in Sorge um seine Tochter Gilda, die er eifersĂŒchtig vor dem Zugriff des Herzogs abschirmt. Ein Unterfangen, das tragisch misslingt. Bartlett Sher inszeniert Verdis zeitloses Drama und seine vielleicht beste Oper. Er verlagert die Handlung ins Europa der 1920er Jahre mit Art-Deco-Sets und eleganten KostĂŒmen. Mit La donna Ăš mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berĂŒhmtesten Opernarien an.

Infos und Trailer




BOLSHOI BALLET: SCHWANENSEE (2022)


Ab 06. März 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Prinz Siegfried wird von seinen Eltern aufgefordert eine Braut zu wĂ€hlen. Er begegnet jedoch am See der geheimnisvollen Schwanenfrau Odette und ist von ihr fasziniert. Als er ihr in einem GelĂŒbde seine ewige Liebe zum Ausdruck bringt, hat das unaufhaltsame Folgen.

Infos und Trailer




MET OPERA: ARIADNE AUF NAXOS


Ab 12. März 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Die Operngeschichte kennt nur wenige so kongeniale Zusammenarbeiten wie die des Komponisten Richard Strauss und des Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal. Besonders eindrĂŒcklich zeigt sich dies bei der Arbeit zu ihrer dritten Oper Ariadne auf Naxos. In der Titelrolle dieses bezaubernden Meisterwerkes prĂ€sentiert die beeindruckende junge Sopranistin und Shooting Star Lise Davidsen eine ihrer Paraderollen erstmals an der Met.

Infos und Trailer




MET OPERA: DON CARLOS


Ab 26. März 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Die Met prĂ€sentiert Verdis Meisterwerk in einer monumentalen Neuinszenierung von David McVicar. Schiller hat mit seinem Roman Don Karlos, einem StĂŒck ĂŒber Liebe, Freiheit und MenschenwĂŒrde vor dem Hintergrund der spanischen Inquisition, eine glĂ€nzende literarische Vorlage geschaffen. Don Carlos ist aber auch eine Oper fĂŒr große Stimmen. Dirigent Yannick NĂ©zet-SĂ©guin steht hierfĂŒr ein wahrhaftiges Starensemble zur VerfĂŒgung.

Infos und Trailer




BOLSHOI BALLET: DIE TOCHTER DES PHARAOS (2022)


Ab 01. Mai 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Der junge EnglĂ€nder Lord Wilson reist durch Ägypten, als ein starker Sturm ausbricht. Er ist gezwungen, Schutz bei der nĂ€chsten Pyramide zu suchen, wo die Tochter eines der mĂ€chtigsten Pharaonen Ägyptens begraben liegt. Lord Wilson schlĂ€ft ein und trĂ€umt, dass die Prinzessin zum Leben erwacht.

Infos und Trailer




MET OPERA: TURANDOT


Ab 07. Mai 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Turandot ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem SpĂ€twerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lĂ€sst, der ihre RĂ€tsel nicht lösen kann, ertönt mit Nessun dorma eine der beliebtesten Arien der Opernliteratur. Die ĂŒppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem fĂŒr optischen Genuss.

Infos und Trailer




MET OPERA: LUCIA DI LAMMERMOOR


Ab 21. Mai 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Die Liebe zwischen Lucia und Edgardo ist nicht nur eine private Tragödie, sondern eine Geschichte ĂŒber Macht, die menschliche Beziehungen im Innersten zerstören kann. Die UrauffĂŒhrung 1835 war einer der grĂ¶ĂŸten Triumphe, den das neapolitanische Theater je erlebt hatte. Großen Anteil an diesem bis heute anhaltenden Erfolg hatte Lucias berĂŒhmte Wahnsinnsarie, eine der berĂŒhrendsten Opernszenen ĂŒberhaupt.

Infos und Trailer




MET OPERA: HAMLET


Ab 04. Juni 2022 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Die Liebe zwischen Lucia und Edgardo ist nicht nur eine private Tragödie, sondern eine Geschichte ĂŒber Macht, die menschliche Beziehungen im Innersten zerstören kann. Die UrauffĂŒhrung 1835 war einer der grĂ¶ĂŸten Triumphe, den das neapolitanische Theater je erlebt hatte. Großen Anteil an diesem bis heute anhaltenden Erfolg hatte Lucias berĂŒhmte Wahnsinnsarie, eine der berĂŒhrendsten Opernszenen ĂŒberhaupt.

Infos und Trailer




Top Gun: Maverick


Demnächst im Kinohall

Genere: Actionfilm
FSK: noch unbekannt

Handlung

Filmstart auf 2022 verschoben!

Ex-Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist nun ein Fluglehrer, der den jungen Macho-Piloten von heute auf der Flugakademie zeigt, wie es geht. Dabei muss er aber auch mit der neuen Zeit zu Recht kommen, in der Piloten immer weniger eine Rolle spielen, da unbemannnte Drohnen eingesetzt werden.

Infos und Trailer




Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles


Demnächst im Kinohall
Der Film wird im im "Convino" gezeigt.

Genere: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre

Handlung

Dokumentation ĂŒber den Star-Patisseur Yotam Ottolenghi, der in der MET eine kulinarische Ausstellung zur Historie von Versailles auf die Beine stellt.

Es ist ein Event, dass es in dieser Form wohl noch nie gab. Der Star-Patisseur Yotam Ottolenghi, Bestseller-Autor von verschiedenen Koch- und SĂŒĂŸspeisenbĂŒchern, erhielt eine Anfrage des Metropolitan Museum of Art – besser bekannt unter dem Namen MET - in New York. Er soll fĂŒr eine Versailles-Ausstellung im Sommer 2018 ein Dessert-Buffet begleitend zum Thema auf die Beine stellen. Heraus kam nicht nur ein exklusives Live-Event, sondern die begleitende Dokumentation, die die harte Arbeit der Konditoren dahinter zeigt: „Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“.

Infos und Trailer




Kinohall-Card
Vorteile sichern bei Tickets und Süßwarenkauf.

Mehr Infos

Gutscheine
Kino zum verschenken. Jetzt auch Online bestellbar.

Jetzt bestellen

"Convino"
Das Kino zum Mieten für Ihr persönliches Event.

Kino mieten

Kino - aber sicher!
So geht Kino in diesen besonderen Zeiten ...

Mehr Infos







Folge uns